Über mich 

Christine Schroth, verheiratet, zwei Kinder

 


2001 
Abitur am Robert-Schuman Gymnasium Saarlouis

2002-2009  
Studium Französisch, Geographie und Pädagogik für    
das Lehramt am Gymnasium mit dem 1. Staatsexamen,  
 Johannes Gutenberg Universität Mainz

2007 
Ausbildung Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn/Breuss,
Thalamus Heilpraktikerschule Mainz
                          
2009-2011
Referendariat und 2. Staatsexamen für das Lehramt am 
Gymnasium am Studienseminar Landau

2011-2015 
Lehrerin am Heinrich-Heine Gymnasium Mettmann 
für die Fächer Französisch und Erdkunde

2016-2019 
Ausbildung in Klassischer Homöopathie an der Schule  
für Klassische Homöopathie bei Heilpraktikerin Annette Koch in Mainz 

2018-2021  
Heilpraktikerausbildung an der Thalamus Heilpraktikerschule Mainz 

2021
Zulassung zur Heilpraktikerin durch das Gesundheitsamt Saarbrücken

2022       
  • Beginn der Tätigkeit in eigener Praxis  
  • Fortbildung "Integration frühkindlicher Reflexe" bei Wolfgang K. Fischer, Fachschule für Naturheilverfahren, Heppenheim-Hessische Bergstraße
  • Fortbildung Kinesiologie "Synthese Ki" bei W.K. Fischer
  • Fortbildung Kinesiologie "Glaubenssätze, Muster, Einstellungen" und "Tibetische Achten" bei W.K. Fischer
  • Juni- September: Tätigkeit als Dozentin an der Thalamus Heilpraktiker-Schule Mainz
  • Sept.: Fortbildung Kinesiologie bei W.K. Fischer: Integrated Energetics- Holographic Works 2- Muskelmonitoring 
  • Okt.: Fortbildung Kinesiologie bei W.K. Fischer: Integrated Energetics - Reflexes  Bodyworks  (Reflexintegration)
  • Nov.: Fortbildung Kinesiologie bei W.K. Fischer: Integrated Energetics - Brain & Neurology Works

 

2023

  •  Jan.: Fortbildung Kinesiologie bei W.K. Fischer: Integrated Energetics - Holographic Works 3+4 - Systemisches Balancieren I+II
  • Sept./Okt.: Fortbildung Systemische Therapie bei Alexa Neumann HPP



Meine weiteren Interessensfelder...


 Seit 2007: 

  •  Säure-Basen-Balance und basische Ernährung, inkl. Basenfasten.     
  •  damit eng verbunden: das Thema Darmgesundheit
  •  spirituelle Entwicklung und Meditation


Seit 2015: 

Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg


2022: 

Ein Herzensanliegen: The Opportunity Project - Hilfsprojekte für Kinder und ihre Familien in Honduras.